Kopfnuss: Rätsel – Die verflixten 100 Meter

Uns neuestes Rätsel

Wenn diese verflixten 100 m nicht wären- ich wäre tatsächlich einmalig.
Wo bin ich?

Mann mit Fragezeichen

Rätsel sind für jung und alt spannend

Warum Rätsel?

Rätsel sind herrlich, um unser Gehirn zu trainieren. Es mag es, wenn es um die Ecke denken darf. Man muss es nur lassen.
Nun ist es an dir, die richtigen Fragen zu stellen. Ich antworte aber nur mir ja oder nein.
Gegebenenfalls mit Apfelkuchen. Nämlich immer dann, wenn die Frage verwirrend gestellt wurde und ich weder mit ja oder nein antworten könnte.
Stell auch immer nur eine Frage, sonst könnte ein Apfelkuchen folgen.
Wie etwa ist der gesuchte Begriff ein Hund oder eine Katze?

Ich setze Rätsel gerne im Unterricht ein.
Wo? Rätsel machen meine Schülern eigentlich immer Spaß-
als Einstieg in eine Problematik, in Vertretungsstunden, beim Ausdauerlauf.

Und nun ran an dein Gehirnschmalz und Fragen gestellt.
Die Antworten sind für jeden sichtbar.
Dazu musst du dich allerdings anmelden oder du bist bereits bei uns Mitglied.
Dann gehe auf deine Seite.

Zu gewinnen gibt es auch etwas.
Lass dich überraschen.

Viel Spaß
dein Jens

eingesendete Fragen

Stelle deine Frage

Empfehlen
Empfehlen