Mindmap- Fieber ausgebrochen, Mindmap- Hörbuch Verkaufsrenner

| Posted by | Categories: Allgemeines

Warum 3x so viele Mindmap-Interessierte unsere Seite besuchen

Etwas ist passiert in den letzten 10 Tagen. Auf unserer Homepage tummeln sich gerade 3x so viele Leser als bisher.

drei Lernmethoden-Seminare, ein Mindmap- Webinar

War es das Seminar mit 45 Schuldirektoren in Goslar, das offenbar eingeschlagen hat? War es das Webinar mir Markus Hofmann, das fast 2000 Teilnehmer aus der ganzen Welt  (Peking, Senegal, New York, Rauen, Wriezen…) offenbar so begeistert hat , dass sich viele mit meinem Hörbuch „Keep it simple- Mindmapping mit Jens Voigt“ eindeckten, einen Mindmapkalender  oder einen Mindmap- Vorlageblock oder viele viele Mindmaps orderten?

Auswertung Mindmap- Webinar

Offenbar gibt es doch noch eine Menge Leute, die von uns noch nichts wissen. Das muss sich ändern.
„Mindmapping kenn ich ja auch, „aber nicht so- zum Einsatz beim Lernen“. So jedenfalls das Credo der Chat- Teilnehmer des Webinars. 2×1 Stunde standen wir nach dem jeweils einstündigen Vortrag zur Beantwortung der sehr interessanten Fragen zur Verfügung. Bis auch die letzte Frage beantwortet war.
Ein tolles Gefühl, von so vielen Menschen gehört zu werden, aber noch mehr, Ihnen helfen zu können. Die Rückmeldungen waren ebenfalls sensationell. Ausnahmslos positive Referenzen, bis hin zu: „Das beste Webinar, das ich bisher besucht habe.“ Und das trotz schlechter Internetverbindung. Das macht Lust auf mehr. Ich hatte einige Bedenken, dass ich mit dem berühmten Speaker Markus Hofmann (immerhin ausgezeichnetes Mitglied der German Speaker Association) überhaupt mithalten könne. Scheint geklappt zu haben und die Managerin und Ehefrau vom Markus Monika Hofmann, meinte, dieser Erfolg schreit nach Fortsetzung. Gerne! Vielen Dank, lieber Markus für deine Einladung und dein Vertrauen.

Lernmethoden- seminar in Blossin- ein voller Erfolg

Nur einen Tag später ging es an die Vorbereitung des ausverkauften Potentialseminars in Blossin. Auch das lief so gut, dass wir tolle Rückmeldungen bekommen haben. Meine Daggi lernte erstmals unseren Lieblings-Seminarraum im Grünen kennen und während draußen Pirol, Kuckuck und Nachtigall zwitscherten (den Ruf dieser Singvögel konnten die Teilnehmer am Ende auch voneinander unterscheiden, berichtete ich vom Raubwürger, der Ritterzeit und der Funktionsweise des Gehirns und natürlich trainierten 7- 16jährige Kinder und Jugendliche und ihre Eltern effektivste Lernmethoden oder spielten Lernspiele.

Mindmap zum Thema Raubwürger gibt es auch

Der Raubwürger darf im Potentialseminar nicht fehlen

Lernmethoden- Transporter

Der Akademie-für-Lernmethoden- Ford war mal wieder auf Tour

„Das funktioniert ja wirklich.“ „Ist fast wie Zauberei.“ „Die Methoden sind echt leicht zu lernen, meine Wünsche und Erwartungen wurden übererfüllt.“, waren nur einige der Auswertungen der Teilnehmer.

„Wir haben bereits Bekannten und Freunden vorgeschwärmt, wie toll ihr das gemacht habt. Es hat uns beiden wirklich sehr gefallen, auch weil ihr mit viel Freude und Engagement dabei seid, was wiederum auf uns übergesprungen ist. Toll, dass es solche Lehrer wie euch gibt. Herzlichen Dank für das tolle Wochenende und bis bald.
Jana und Iken“

Jana und Iken kam aus Zerbst angereist, noch weiter war die Anreise von der Hamburgerin Marion mit ihren Söhnen Artur und Leo:
„Es war eine große Freude, dich kennengelernt zu haben und von deinen Erfahrungen und Gedanken lernen zu dürfen. Ich bin sehr gespannt, wie die Kinder es in ihrem Schulalltag anwenden werden-wegen deiner sehr positiven, persönlichen Art bin ich auf jeden Fall sehr zuversichtlich. Ich glaube, dass Lernen ganz viel über Beziehung und angenehmes Erleben funktioniert. 1000 Dank dafür.“

Lückenmindmaps 1. Quartal

Ich hatte ja versprochen, dass ich endlich die Lücken-Mindmaps für die Kalenderbesitzer verschicke.
Sorry noch mal. Hier sind sie:

Januar:                         Luther
Februar:                       Aussprache von Zwie – und Umlauten
März:                             EU- Hilfen bei Disparitäten (ABI- Thema Erdkunde)

Euer Jens

Schreibe einen Kommentar

Loading…
Empfehlen
Empfehlen