Corona – oder wie Angst uns schwächt

| Posted by | Categories: Allgemeines

Medial scheint es sich ja nur noch um COVID-19 zu drehen.

Kassenarztpräsident Gassen meint, dass „derzeit Corona eher eine mediale als eine medizinisch relevante Infektion sei.

Angst ist der schlechteste Arzt

Was ist die beste Medizin gegen die Angst?

Bildung, Wissen, Zusammenhänge, Informationen.
Da vieles im Dunkeln bleibt, das geballte Halbwissen grassiert, reagieren Bürger oft panisch. Decken sich mit Toilettenpapier, Nudeln und Desinfektionsmitteln ein. Mundschutz gibt es nicht mehr.
Was passiert hier? Werden wir bewusst manipuliert?

In unserer Regionalzeitung gab es einen Riesenartikel über den ersten Fall von Corona im Landkreis und darüber ein überdimensionales großes Bild mit einem Mann mit einer Spezialschutzmaske. Ein Blick auf die Seite und man wusste, die Einschläge kommen näher. Die Ängstlichen überlegten sicher bereits, wo man denn solch eine Spezialmaske bekommen könnte.
Das Schändliche: Der Bericht mit dem Bild beschrieb einen Feuerwehreinsatz, bei dem es darum ging, einen Kinderwagen zu löschen.
Unserem Gehirn wurde natürlich vorgegaukelt, Bild und der darunter stehende Bericht würden zusammengehören.

Immunsystem stärken

Immunsystem-  ein Ausschnitt vom Mindmap

Also wird die Angst weiter geschürt. Mittlerweile greift auch die Politik mit entsprechenden Maßnahmen ein. Angst aber ist der denkbar schlechteste Arzt. Im Gegenteil- Angst schwächt sogar unser Immunsystem.
Aber genau dieses Immunsystem muss gestärkt werden, um mit dem Erreger fertig zu werden, wenn man ihn denn hat oder aber zu verhindern, dass man ihn bekommt.
Ist unser Immunsystem intakt, wird es mit vielen Erregern fertig, Corona eingeschlossen.
Da es wohl auch in Zukunft keine wirksamen Medikamente gegen das Virus geben wird (höchstens welche für Symptombehandlungen) und eine Impfung frühestens Ende des Jahres zur Verfügung steht, sollten wir alle etwas dafür tun, um unser Immunsystem zu stärken.
Daher habe ich ein weiteres Mindmap zum Thema “Immunsystem stärken” für euch zusammengestellt, das ich auch diesmal wieder kostenlos zur Verfügung stelle, schließlich sorgen wir für unsere Fans.

Du findest es neben vielen anderen hier:

>>So stärke ich mein Immunsystem<<

>Alles Wissenswerte zum Corona-Virus<<

Eine von vielen Bewertungen zum MM Coronavirus:
“Dieses Mindmap ist sehr schön aufgebaut. Es sind viele Informationen darauf, besonders die zur Vorbeugung bzw. die Verhaltensweisen in den Grippemonaten. Beste Eigenschaft: kostenlos!
Ausgezeichnete Idee – Ich liebe es!”
Cornelia

Nun haben wir auch die ersten Fälle in Brandenburg und schon werden Großveranstaltungen abgesagt und Firmen und Schulen geschlossen. Ein Dorf steht schon unter Quarantäne.
Verrückte Welt. Bisher 3 Tote in Deutschland, die am Coronavirus gestorben sind, aber kein Wort über die 300 Gestorbenen aus diesem Jahr, die dem Influenza- Grippevirus erlagen. Weiterhin scheint die Grippe weniger medial interessant zu sein als Corona.
Interessant, oder?

Wir jedenfalls lassen uns nicht verrückt machen: Unsere Seminare werden vorerst weiterhin stattfinden, natürlich unter Berücksichtigung aller hygienischen Vorkehrungen. Selbst meine Senioren waren gestern vollständig zur Ü60- Akademie gekommen- frei von Angst, obwohl sie laut Medien die Risikogruppe Nr. 1 sind. Wir hatten Spaß und „es war wie eine warme psychologische Dusche, wieder bei dir zu sein“, so eine Aussage von einer der Teilnehmerinnen. Das nenne ich Prävention und Stärkung des Immunsystems.

Nächste Potentialseminare:

Einige Plätze noch frei- zur Anmeldung geht’s hier:

14./15.3.
4./5.4.
18./19.4

4 neue Learn2learn-Trainer

Worüber ich mich besonders freue:

Gleich 4 neue Learn2learn-Trainer können wir in unserem Rund begrüßen:
Ines K. aus Melchow, Michael F. aus Cottbus, Ibrahim E. aus Waldkirch und Lars F. aus Quedlinburg. Also bekommen 2x Brandenburg, 1x Baden-Württemberg und 1x Sachsen-Anhalt weitere neue Learn2learntrainer. Herzlich willkommen im Powerteam.

Selbst wenn von „oben“ festgelegt wird, dass demnächst gar keine Veranstaltungen, also auch keine Seminare mehr stattfinden dürfen, ist die Ausbildung der Trainer gesichert, denn diese geht vor allem über Online- Videotraining und deren Anwendung vor Ort vonstatten. Man, sind wir modern.
Auf diese Weise kann jeder Trainer da lernen, wo er wohnt und erspart sich viele Fahrkilometer.

Neue Mindmaps im Shop

8 neue Mindmaps zur AEVO- Ausbildung , nun sind wir bei 50 Themen
>>hier erhältlich<<

Ich weiß nicht, ob es mit Corona zusammenhängt, auf jeden Fall werden zur Zeit auch ziemlich viele Spiele bei uns geordert. Da haben wohl einige vor, künftige Daheimzeit nicht vor dem Fernseher sondern für Bildung, Lernen und Gehirntraining zu nutzen. Dann hat das Virus ja doch etwas Gutes.
>>Zu unseren Lernspielen<<

EDI- Aufgabe

Zur täglichen und jetzt besonders wichtigen Hygiene gehört das Händewaschen:
Wir brechen mit einer weiteren Gewohnheit: Bis zur nächsten Woche bitte die Seife in die andere Hand nehmen und die Hand, die normalerweise beim Waschen oben liegt nach unten nehmen.
Tipp: Dabei 1x „Happy birthday“ singen, das sind etwa 20 Sek.

Bleibt schön gesund!

Euer Jens

Schreibe einen Kommentar

Loading…