11 neue Mindmaps- wir erobern neue Horizonte

| Posted by | Categories: Lerntipps vom Experten 1, Mit Mindmaps besser lernen

Mindmaps präsentieren Wissen auf einen  Blick

Das ist ja das Geheimnis aber auch die Herausforderung der Mindmap- Allgebrains:
Ein komplettes Wissensgebiet steht am Ende übersichtlich, gehirngerecht aufgearbeitet auf einer Seite- bereit zum Einprägen. Erfahrungsgemäß dauert das Einprägen mit einem Mindmap- ob selbst gezeichnet oder bereits gestaltet – nicht länger als 5 Minuten.
In den letzten Wochen wurde in der Lernwerkstatt für die Mindmaps wieder  viel recherchiert, zusammengestellt, wieder verworfen, kontrolliert, gegenkontrolliert.
Es ist ja immer extrem wichtig, dass das, was da zu Papier gebracht wird, auch der wissenschaftlichen Betrachtung standhält, andererseits aber auch allgemein verständlich ist. Daher nutze ich neben seriöser Fachliteratur häufig auch den Rat von Experten. Diese sind dann oft erstaunt, dass ihr Wissensgebiet auch ohne komplizierte Fachbegriffe für Nichtfachleute verständlich dargestellt werden kann.

Lernwerkstatt Voigt wird Partner des Wettermuseums

Absolute Fachprofis sitzen im Museum für Wetterkunde in Lindenberg. Da hier ein innovatives, einzigartiges Museum entsteht, gab es die Bitte unseres neuen Partners zur Eröffnung Lernkarten zu erstellen, die den Besuchern, aber vor allem Schülern die Meteorologie nahe bringen sollen.
Für deren Lehrer sollen diese Karten als Unterrichtshilfen dienen.
Als gestandener Erdkundelehrer bin ich dieser Bitte natürlich gerne nachgekommen, da diese Mindmaps nun natürlich auch in meinem Unterricht zum Einsatz kommen.

Der Anfang ist gemacht mit den Themen:

Dazu gibt es gleich zwei Lehrerpakete, hier gibt es die Kopierlizenz, Lückenmindmaps und sw- Kopiervorlagen

Bis zur Eröffnung müssen wir noch allerdings noch ein wenig warten, geplant ist diese Anfang des nächsten Jahres. Sicher kommen bis dahin noch ein paar Themen hinzu. (Siehe unten)
Zusätzliche Wünsche?

Mindmaps Meteorologie

Mindmaps Meteorologie

Davor war’s es historisch

Vor dem Wetter steckten wir unsere Köpfe mal wieder in die Geschichte.
Hier begannen wir den Zyklus mit Indianerthemen:

Ums Reden kümmern wir uns auch

Ganz aktuell wurde eine  Hilfestellung für die Klassenstufen 9-12 fertig:

Hierfür bekam ich von Deutschlehrern und anderen Fachkollegen des Rouanet-Gymnasiums aus Beeskow aktive Unterstützung. Zusätzlich konnte ich meine Erfahrungen aus vielen selbst gehaltenen Seminaren einbringen.
Mit diesem Mindmap als Arbeitsgrundlage können die Schüler nun sicher an ihre Präsentationen gehen, diese kompetent und originell gestalten und haben immer den Überblick über den Einstieg, den roten Faden, den Abschluss, die Vortragssituation, aber auch das Equipment usw..Spannende Vorträge dürften damit vorprogrammiert sein.
Lehrer werden die Übersicht nicht nur zum Anleiten, sondern auch zum Auswerten und Bewerten der Vorträge nutzen.

Anlässlich des vorletzten Newsletters entstand auch die Übersicht zur Beantwortung der Frage

Aber dieses Mindmap kennt Ihr ja bereits.

Unsere neuen interessanten Mindmap-Projekte

Im Moment arbeite ich an mehreren spannenden Mindmap –Themen:

Multiple Sklerose
Rembrandt
Entstehung einer Wolke
Passatzirkulation

Dazu müssen aber noch einige Experten interviewt werden.
Bleibt wie ich immer schön neugierig. Eure grauen Zellen werden es Euch danken!

Euch noch eine schöne Woche
Euer Jens

Schreibe einen Kommentar

Loading…
Empfehlen
Empfehlen