Potential abrufen mit coolen Lernmethoden

| Posted by | Categories: Lernmethoden

Mit coolen Lernmethoden das eigene Potential entfalten

Jeder von uns hat ein unglaublich großes Potential, um sich Dinge zu merken. Warum aber hört man von Lernschwierigkeiten, Lernunlust oder Lernproblemen?
Wie das Lernen funktioniert, und zwar spielend leicht, erlebt man in unserem Potential- Seminar.
In diesen drei Schritten zum selbstbewussten Lerner werden, das wäre es doch , oder?

1. Sehen, dass Lernen leicht sein kann (egal wieviel, egal in welch kurzer Zeit).

2. Erleben, dass dies für sich selbst auch zutrifft und dadurch den Glauben gewinnen, dass man zu einem Superlerner werden kann.
Dazu unsere Familienstory weiter unten:

3. Umsetzen

Dafür ist ist ja nun genug Zeit in den Ferien.

Als Basketballtrainer entdeckte ich das Talent unserer Steffi und meine Daggi und ich beschlossen, ihr ein Basketballcamp im Sommer bei Svetislav Pesic (damals Alba Berlins Trainer) zu schenken.
Steffi spielte in unserem kleinen Basketballverein eigentlich in der C- Jugend, wurde aber aufgrund ihrer Leistungen häufig in der B- und A- Jugend eingesetzt.Dort oben kam sie zwar regelmäßig zum Einsatz, erzielte aber keine Körbe. Im allerletzten Spiel der Saison traf sie ihren ersten Wurf in einem Spoiel in Lauchhammer.
Dann kam das Camp und wir waren aufgeregt, ob sich Steffi einigermaßen behaupten konnte.
Zum Abschlusstag waren wir eingeladen.
Steffi saß in einem der beiden  Auswahlteams. Muki Mutapcic (heute Bayern München) war  ihr Betreuer. Aus 100 Teilnehmern und Teilnehmerinnen war sie unter die besten 20 gewählt worden.
Am Ende wurde sie MVP und gewann den goldenen Basketball als beste Spielerin.
In der nächsten Saison spielte sie wieder in den höheren Altersklassen und erzielte mit über 380 Punkten einen neuen Ligarekord.

Ein Jahr später traf ich Pesic und berichtete von dem sensationellen Saisonverlauf von Steffi und fragte, was sie in der einen Woiche mit ihr trainiert hatte. Die Antwort werde ich nie vergessen:
„Traineriert habt ihr sie! Niemals hätten wir in einer Woche ihr so schnell die Technik beibringen können. Was sie bei uns gelernt hat, war der Glaube an sich selbst.“
Es war eine unserer besten Entscheidungen damals, Steffi zu solch einem Camp zu schicken.

Kinder, die unser Potentialseminar besucht haben, kommen als anderer Schüler nach den Ferien in die Schule.

Auch wenn nun in kurzer Zeit die Ferien anstehen- in einigen Bundesländern sind sie schon in vollem Gange:
Ich kann es nur empfehlen: Besucht unser Potentialseminar.

Euer Jens

Schreibe einen Kommentar

Loading…
Empfehlen
Empfehlen