Tag Archives: Gedächtnis

Entry Thumbnail

Eselsbrücken für Sozialpädagogik

Eselsbrücke für die 5 Grundformen pädagogischen Handelns von Giesecke A-I-B-A-U = Animieren-Informieren-Beraten-Arrangieren-Unterrichten oder als Eselsbrücke An-gestaubte Infor-mationen ber-eiten A-nsagern Un-behagen oder Abiturienten Im BAU Eselsbrücke, um sich die SMART-Regel um Ziele zu formulieren zu merken: Ein Ziel muss smart formuliert sein: S-M-A-R-T = Spezifisch-Messbar-Angemessen-Realistisch-Terminiert Empfehlen

Posted by
Entry Thumbnail

Assoziatives Denken und den Sprachwortschatz erweitern mit Mäntylä

Seinen Sprachwortschatz erweitern mit Mäntylä- Übungen Vera F. Birkenbihl hat viele Jahre ihren gigantischen Sprachwortschatz und ihr immenses Wissensnetz unter anderem durch eine Übung erworben, den sie nach dem finnischen Professor Timo Mäntylä genannt hat. Die Übungen machte sie täglich. Sie sind ebenso einfach wie effektvoll. Im Prinzip kann man […]

Posted by
Entry Thumbnail

Speedolinomeisterschaft am Rouanet-Gymnasium Beeskow

Gedächtnistraining im Rouanet- Gymnasium mit Speedolino Im Rahmen eines Schülerprojektes zum Thema-„Sport und Gesundheit, Spielend lernen“ der Klassen 8 wurden für das Beeskower Rouanet-Gymnasium 15 analoge Speedolinospiele aus der Lernwerkstatt Voigt angeschafft. Diese Investition erwies sich schon beim ersten Einsatz als Volltreffer- 40 Jungen der Klasse 8 machten sich erst […]

Posted by
Entry Thumbnail

Anmeldung zum Gedächtniskurs Online „Einen Gang höher schalten“

Beim Gedächtniskurs Online mit gehirngerechtem Lernen spielerisch zum Supergedächtnis Mit diesem Kurs wirst du in der Lage sein, dein Gehirn deutlich besser zu nutzen. Dadurch wird dir zukünftiges Lernen sehr leicht fallen. Deine Fantasie wächst, du wirst kreativer und selbstbewusster. Der Kurs läuft über 4 Monate in 16 Lektionen. Er […]

Posted by
Entry Thumbnail

Reden frei halten mit der Lerntechnik mit ALMUT

Reden frei halten mit der Lerntechnik ALMUT Die Lerntechnik ALMUT setzt sich aus den Begriffen Alphabet und mutare (lat: umwandeln) zusammen. Wie schon die alten Griechen wandelt der Nutzer entlang eines Weges. Er hat damit einen sehr leicht einzuprägenden „Schummelzettel“- die ALMUT- Liste- zur Verfügung. Alphabetisch geordnete Bilder einer bestimmten […]

Posted by
Entry Thumbnail

Priming – für Vorträge unverzichtbar

Der Begriff Priming stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie vorbereiten, in Betrieb setzen. Priming versteht man die verbesserte Fähigkeit zur Verarbeitung, Wahrnehmung oder Identifikation eines Reizes. Diese beruht darauf, dass dieser Reiz kurz zuvor verarbeitet worden ist. Priming- eine Art Spurenlegen Untersuchungen haben gezeigt, dass Priming ein eigenständiges […]

Posted by
Empfehlen
Empfehlen