Tag Archives: Lerntechnik

Entry Thumbnail

Potential abrufen mit coolen Lernmethoden

Mit coolen Lernmethoden das eigene Potential entfalten Jeder von uns hat ein unglaublich großes Potential, um sich Dinge zu merken. Warum aber hört man von Lernschwierigkeiten, Lernunlust oder Lernproblemen? Wie das Lernen funktioniert, und zwar spielend leicht, erlebt man in unserem Potential- Seminar. In diesen drei Schritten zum selbstbewussten Lerner […]

Posted by
Entry Thumbnail

5 Motivations- und Zeitmanagementtipps für Schüler, Studenten und Azubis

Ich freue mich, unseren neuen Gastautor vorzustellen. Er passt genau in unser Thema “Rund ums Lernen” und wird (hoffentlich) noch einige seiner tollen Tipps rund ums Lernen auf dieser Seite veröffentlichen. Dr. Martin Krengel ist Experte in Sachen Zeitmanagement und Motivation. Kennst du das? Eben noch hochmotiviert ins Semester oder […]

Posted by
Entry Thumbnail

Video- Gedächtniskurs auf Sendung

Es blaut die Nacht, die Sternlein blinken Schneeflöcklein leis herniedersinken, in dieser wunderschönen Nacht haben wir für Euch Videokurse gemacht. -frei nach Loriot- Video- Gedächtniskurs Nr. 1 und 2 sind fertig Wir haben zusammen mit der Firma Diplomero in Berlin zwei Video-Gedächtniskurse produziert. Für mich war das eine vollkommen neue […]

Posted by
Entry Thumbnail

Osternest 4 Zahlen merken

Gedächtnistraining zu Ostern -Zahlen merken In meinen Seminaren kommt oft die Frage auf, wie kann man sich effektiv Zahlen merken. Für das Zahlen merken, empfehle ich immer ein Gedächtnisprogramm. Eine Mnemotechnik. So haben alle Gedächtnistrainer oft ihre eigenen Listen. Oliver Geisselhardt benutzt einprägsame Bilder für die abstrakten Ziffern von 0-10, […]

Posted by
Entry Thumbnail

Die Speedolino- Story Teil 1

Das Problem Ein Seminarblock war rum, meine Teilnehmer stürzten zum Kaffee, der in der Pause angeboten wurde. Offenbar wollten sie sich für den nächsten Block wappnen, um beim kommenden Block beim Gedächtnistraining nichts zu verpassen. Man unterhielt sich über die Schüler von heute und dass sie kaum noch in der […]

Posted by
Entry Thumbnail

Eselsbrücken für Sozialpädagogik

Eselsbrücke für die 5 Grundformen pädagogischen Handelns von Giesecke A-I-B-A-U = Animieren-Informieren-Beraten-Arrangieren-Unterrichten oder als Eselsbrücke An-gestaubte Infor-mationen ber-eiten A-nsagern Un-behagen oder Abiturienten Im BAU Eselsbrücke, um sich die SMART-Regel um Ziele zu formulieren zu merken: Ein Ziel muss smart formuliert sein: S-M-A-R-T = Spezifisch-Messbar-Angemessen-Realistisch-Terminiert

Posted by